colors night - Free Template by www.temblo.com
Home Archiv Gästebuch Abo RSS
Home Archiv Gästebuch Abo Kontakt RSS
Schon wieder Montag

Leute Leute, wie die Zeit vergeht... kam mir wie gestern vor- heißt das ich werde alt- fehlt nur noch, dass ich meine ersten grauen Strähnen bekomme... *weia*

Ich bin ja am Kellnern gellewohl und das ist ganz toll, denn jeder kennt mich und wer mich nicht kennt, der kennt meinen Vater, was seine Vor- und Nachteile hat. Entweder werde ich bemittleided oder ich bekomme das Bild von meinem Vater aufprojeziert (schreibt man das so?) nenene steckste net drin!

Dann war ich gestern in der Kneipe und die hatten keine Arbeit für mich, also saß ich den ganzen Abend wohlwollend, schon drappiert daneben und hab mich mit seiner Frau unterhalten. War recht lustig, mal ne nette Abwechslung von zu Hause und von ständigen Anweisungen und so weiter. Und dan kamen wir mal wieder drauf, dass der kleine von denen Tischtennis spielt. Das beste daran ist, dass bei uns Sperrmüll abgeholt wird und wir eine über 20Jahre alte, sehr gut erhaltene, wetterfeste Tischtennisplatte auf den Sperrmüll geben, da keiner von uns mehr spielt. Also habe ich dir gefragt, ob sie denn eine bräuchten, beide waren total ausm Häuschen und er wollte die gleich bei uns auf den alten Astra schnallen und mit nach Hersfeld fahren- NACHTS UM 1!
Und seine Frau jammerte schon: Ich hab nur nen Twingo, lass es stehen, das Auto ist doch nur so klein...
Was ich ihm ausgeredet habe und er die doch heute abholen solle- was er auch versucht, nur er bekommt kein passendes Transportfahrzeug dafür- fatal. Er hat jedenfalls nochmal bei mir angerufen und wollte wissen, ob ich jemanden kenne, der son großes Fahrzeug hat, aber ich kenn keinen... *hm*
Jetzt warte ich darauf, dass ein großer LKW kommt und das Ding bei uns vom Hof klaut. Jedenfalls hat er sowas erwähnt.
Aber ich habe noch nie die Nacht um halb 2 ne Tischtennisplatte durch die Gegend geschoben, ne Erfahrung wert, das sag ich euch.

Meine Freundin D. hat einen neuen Freund den T. und das passiert alles, wenn man nicht auf sie aufpasst...
Ich freu mich für sie und ich will hoffen, dass sie endlich mehr Glück hat, als mit den anderen Hans-Petern vorher.
T. ist ein ganz netter, bin sogar schon sein Auto gefahren- jaha!! Ich kenne ihn nicht so gut, aber aus Erzählungen heraus, befinde ich diese Beziehung als richtig :-)
Ich bin zwar etwas neidisch, da sie einen hat und ich nicht, aber sie ist glücklich und dann bin ich es auch.
Und ich wünsche ihr von ganzem Herzen, dass das so läuft wie sie es sich vorstellt und wenn sie enttäuscht wird, dann komme ich und spuck T. an (nachdem ich ihm eine verpasst habe)- wollt ich mal gesagt haben!!!

Nachdem meine Freundin J. gesagt hatte, dass jetzt nur noch ich nicht unter der Haube bin, kam ich nach reiflichem überlegen zum Schluss, dass ich gar keinen brauche im Moment. Ich bin die ganze Nacht am arbeiten, am 20. August geh ich wieder in die Schule (Haushaufgaben. Lernen etc) da kann ich einfach keinen gebrauchen.
Nach dem Argument, dass andere auch Arbeiten und ne Beziehung führen, die klappt bin ich trotzdem immer noch der Meinung, dass ein Freund jetzt einfach nur hinderlich ist. Eine kleine, feine, reine Fickbeziehung lass ich mir noch gefallen, aber ich brauch keinen Stress.

Oh gott, ich werde echt alt- ich sterbe als alte reiche Freu ohne Mann, da mir meine Karriere wichtiger ist...
Ich sollte es nochmal überdenken... 

Adieu


3.7.07 10:23


Montag!

Es ist mal wieder Montag, wie jeden Tag nach Sonntag und vor Dienstag. Der Tag, der der unschönste Tag in der Woche ist.

Ich habe heute einen Anruf bekommen, dass ich ein Vorstellungsgespräch in der Nähe von Strasbourg habe- supi :-/
Mittwoch reise ich an, Donnerstag habe ich das Vorstellungsgespräch und Donnerstag reise ich auch wieder ab. Ganz toll, ich bin hellauf begeistert, mir scheint die Sonne aus meinem dicken Hintern!!!

Das beste an dem heutigen Tage war, dass ich nen Nebenjob habe. Bei uns in Friedewald hat ne Cocktailbar aufgemacht "Number8" zwar klein, aber fein. bekomme 6€ die Stunde plus Trinkgeld, hab ich schon nen kleinen Nebenverdienst, wo ich sparen kann, bzw. meinen Eltern Geld geben kann.
Sparen- wieso?!?! Ich muss am Wochenende arbeiten, d. h. Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Montag, evtl. Dienstag od Mittwoch dann frei, da hab ich keine Zeit zum weggehen.
Wird bestimmt lustig, da ich mit den Friedewäldern nix groß am Hut habe und ich eigentlich nie großartig gemocht wurde. Ich war halt die Außenseiterin, dank meines Aussehens und meiner allzu gluckigen Mutter.
Dieses WE soll ich anfangen zu arbeiten, d.h. ich kann meine Pläne dieses WE in den Sand setzen.
Aber was tut man nicht für das liebe Geld.

Und ich habe heute endgültig die Postkarte für die Annahme der 12. Klasse in den Briefkasten geworfen. Jetzt gibt es kein zurück mehr.
Man sollte mich erschlagen, dass ich sowas mache... *koppschüttel*

adieu

25.6.07 20:51


Stöckchen

Ich war mal wieder so dreist und habe vor lauter langeweile mal nen Stöckchen von Björn gemopst

 PART 1: THE BEGINNING

1. Name:Rebecca

2. Warst du ein Wunschkind?

Ja
3. Bist du Erstgeborener?

Ja

4. Waren deine Eltern verheiratet, als sie dich bekamen?

auch Ja


5. Wann wurdest du geboren?

16.05.1986

PART 2: THE FAMILY

1. Sind deine Eltern verheiratet oder geschieden?

verheiratet

2. Bist du Einzelkind?

Nein, hab nen Bruder im schwierigen Alter von 17 Jahren


3. Wenn du Geschwister hast - bist du das jüngste, mittelste oder das älteste Kind?

die älteste


4. Mit welchem Elternteil verstehst verstandest du dich besser?

mhh, je nach meiner stimmungslage


5. Hast du ein Stiefelternteil?

Nein und werde es hoffentlich auch nie haben

PART 3: THE FRIENDS

1. Hast du mehr als einen besten Freund?

Ich hatte mal welche, aber da ich scheiße gebaut habe, habe ich mir keine besten Freunde mehr zugelegt, nur noch sehr gute Freunde


2. Was unternehmt ihr, wenn ihr zusammen seid?

atmen, reden, schweigen, telefonieren, essen, trinken, rauchen und dann situationsbedingt noch andere Sachen

3. Teilt ihr dieselben Interessen?

naja, wie mans nimmt


4. Welchem Freund kannst du alles anvertrauen?

das habe ich mal getan und bin böse auf die schnauze gefallen, deswegen behalte ich jetzt den größten teil für mich


PART 4: YOUR PERSONALITY

1. Hast du ein kleines oder großes Selbstvertrauen?

Ein sehr großes, aber wenn ich nen Mann toll finde, dann macht sich das irgendwie aus dem Staub

2. Lässt du dich leicht aus der Fassung kriegen?

ja, eindeutig- ich werd schnell zum Hirsch


3. Bist du jetzt gerade glücklich?

nein

4. Kostest du dein Leben aus und lebst es in vollen Zügen?

nein


PART 5: APPEARANCE

1. Bist du mit deinem Äußeren zufrieden?

nein, außer mein gesicht


2. Beschreib dein Haar:

bis über die schultern lang, relativ dick und schwer, eigentlich naturschwarz, aber jetzt chemisch Blond,  mit Pony und grundsätzlichem Seitenscheitel. Mittelscheitel steht mir absolut nicht


3. Wie kleidest du dich?

mehr oder weniger betont, viel schwarz- aber ich habe mich gebessert


4. Warst du ein schwieriges/seltsames Kind?

ich war schwierig, wollte mich nur von Kaba ernähren


5. Hast du Angst davor im Alter allein zu sein?

Ja


6. Vor was hast du allgemein Angst?

vorm sterben

7. Was ist momentan dein größtes Problem?

Arbeit zu finden, wo ich auch mal länger, wie ein Jahr bleibe

8. Was ist dein größter Wunsch?

glücklich, zufrieden, tolle Arbeit, schöner reicher Mann, schöne wohnung


PART 6: THE OUTDOORS

1. Bevorzugst du drinnen oder draußen?

das ist durch die wetterlage bedingt
2. Lieblingsjahreszeit?

die nicht-krank-werde-zeit
nicht zu heiß und nicht zu frisch

3. Magst du es durch den Regen zu laufen?

also ich stürze nicht bei jdem tropfen ins freie und erfreue mich an dem kühlen sauren regen, nein da geh ich lieber gechlort duschen


PART 7: FOOD
1. Bist du Vegetarier?

Nein

2. Lieblingsessen?

Kartoffeln, Spinat(kein Blattspinat) und Rührei

3. Von welchem Essen wird dir schlecht?

Spagetti und Tomatensauce, aber ich esse es trotzdem einfach zu gerne

4. Was ist deine Lieblingsnachspeise?

Eis in jeglicher Form

PART 8: RELATIONSHIPS AND LOVE

1. Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?

schön wärs
wenn es sie gibt solle man mir den passenden Mann schicken und an mir vorbeilaufen lassen


2. Warst du schon einmal verliebt?

Ja

3. Bereust du es, dass - falls - du dir schon einmal das Herz hast brechen lassen?

Nein

22.6.07 22:32


Warum gibt es Füße`??

Ich bin wieder zu Hause! Jetzt endgültig- die wollten mich nicht mehr haben; wahrscheinlich auch, weil ich mich mit meinem Betriebsleiter angelegt habe, aber das war es mir wert. Wenig Geld für viel Verantwortung und beschissene Wohnverhältnisse.
Aber nun gut, Peacewood hat mich wieder...

Kaum war ich Samstag zu Hause, da war es übrigens halb neun abends!!! War ich eigentlich auch schon wieder weg. Wir msind anch Erfurt ins JoueJoue gefahren, ich weiß nicht ob das jemand von euch kennt, ist jedenfalls auch als Schwulendisco bekannt.
Ich find Schwule toll!
1. Sie sind immer gepflegt
2. Zu 99% sind das alles Schnittchen- Stullen- Törtchen
3. Du kannst mit denen Schuhe einkaufen gehen- und die sind dann aber auch so kackendreist und schnappen dir DEIN Paar 10cm Pumps vor der Nase weg, natürlich in 15 Größen größer, aber er hat diese Schuhe und du willst ja auch nicht in den selben Dingern rumlaufen- FATAL
4. Schwule sind die besten Freunde
5. Kennste einen, kennste nicht alle :-)

Also, wir am letzten Samstag in die Disco da rein, erstemal nix losgewesen. Ich hatte mir das ganze auch etwas größer vorgestellt, aber Housediscotheken v.a. Schwule- sind nun mal klein, fein und dunkel ^^
Da wir schon um 12 Uhr da waren, war es noch ziemlich leer, aber so nach und nach füllten sich die Räumlichkeiten.
Unter den nachfolgenden Personen, war ein Kerl- eher ein "Ich bin ein Kerl, lauf aber rum wie ne Frau" er war ja zu putzig.
Kam da reinstolziert mit angegelten Haaren, riesiger Sonnenbrille, Ketten um den Hals, nem enganliegenden Trägertop mit Glitzer (total schick)und einer Röhrenjeans die sowas von eng war, wo ich mich gewundert habe, dass er überhaupt noch gerade laufen kann ?!?!?!
Das schärfste an dem ganzen Outfit waren die Schuhe! Der hatte doch tatsächlich PUMPS an, schwarze Lederpömps :-)
Schätzelein, ich hatte Schnappatmung- ich  musste erstemal eine rauchen!

Nachdem ich so gegen 2 Uhr die Nacht ins Auto bin um mal 1,5 Std zu schlafen, damit ich fit bin für die Heimfahrt frühs um 8 Uhr und um 4 Uhr nach mehrmaligem wecken mich wieder hereinbequemt habe, kam so ein kleiner Süßer Homosexueller auf mich zu, ich war ja hin und weg.
Nach kurzem überlegen kam ich zum Entschluss, dass er die ähnlichkeit mit "Ted- aus Queer as folk" hatte. Ich dachte eigentlich er würde mir ne Frikadelle ans Bein labern, was mich gefreut hätte, denn ich war noch nicht so fit, dass ich hätte gleich tanzen können, ABER nein, natürlich nicht *hmpf* er wollte nur wissen wie spät es ist. Ich war etwas enttäuscht- naja steckste net drin *hihi*

Noch son Ding!
Ich geh wahrscheinlich wieder zur Schule FOS Gesundheit, ab in die 12. Klasse- Mathe, Deutsch, Englisch- AHHHH
Ich hätte nie gedacht, dass ich nochmal in die Schule gehe.
Nach langem zusammensuchen von den Orginalzeugnissen, wo ich mein Abschlusszeugnis der Realschule  nicht gefunden habe und ich nach Schenklengsfeld in meine alte Schule musste und mir ne Kopie von der Zeugniskopie in meiner Akte machen lassen musste etc pp, hatte ich endlich alles zusammen für 1.50 beglaubigt und heute morgen endlich aufn Obersberg geschafft.
Meine Mutter die gute Seele hat mich um neun, an der Beruflichen Schule Obersberg (nachfolgend BSO genannt) raus gelassen. Ich aufgetakelt wie ich bin zum Sekreteriat gewackelt, kurzen Smalltalk- ich bin die und die und will das und das und würde mich freuen und sie solle sich nicht wundern, dass alles durcheinander ist, denn die Tante von der Gemeine tackerte alles irgendwie zusammen.
Ich würde ja nen Brief bekommen, aber es sieht gut aus und ich bräuchte ja nur die 12. machen und das wäre alles kein Problem und so weiter. Wenn, dann würde das am 20. August losgehen *schreifreukrampf*
Ich bin, nach freundlicher Verabschiedung, wieder rausgewackelt und befand mich dann auf dem Sculhof, wo ich mir dachte- mh, du muss jetzt noch ne halbe Std. auf deine MUtter warten- geh eine rauchen! Dann stand ich da, hab eine geraucht, hab die zweite geraucht, dann war auf einmal allgemeine Pause und plötzlich standen lauter Kinder um mich rum, nur so 16/17Jährige Pimpfke, ich kam mir so alt vor *heul* ich rauchte meine dritte- es war inzwischen viertel nach neun. Dann kam so ein kleiner, mit Akne geplagter Winzling auf mich zu und fragte mit seiner stimmbruchgequälten Stimme nach Feuer, ich war kurz vorm Zusammenbruch- UND DA WILLST DU HIN?? (wohlgemerkt ich war nie auf dieser Schule und jeder in meinem Bekanntenkreis war es zumindest einmal) Geott sei dank war die pause um kurz nach halb 10 vorbei und ich rauchte meine, ähh wo bin ich, vierte Zigarette. Schließlich hatten sich um 10 nach halb 10 endlich auch die restlichen Nachzüglicher verpisst gehabt und ich wllte mir gerade die fünfte anstecken, da kam meine Mopsi um die Ecke gefahren.
Somit blieb mir meine fünfte und auch letzte Zigarette in der Schachtel über, damit ich die nach dem putzen rauchen konnte, als ich darauf wartete, dass die Fliesen trocken werden.

Soviel dazu
Achja, ich hab übrigens meinen Freund in den Wind geschossen und den Ossi-Männern abgeschworen!!!

Also dann meine lieben Liebenden- Adieu



21.6.07 23:15


Pornogesülze und andere Dinge die das Leben schöner machen

1. Ich bin wieder aufm Festland, aber nur bis Dienstag

2. Ich bin gezwungen mein Zimmer auszumisten, denn meine Mopsi hat alles aus den Schränken gezerrt

3. Ich habe ständig Pornozeugs in meinem Gästebuch

______________

zu 1.
Freuet euch, ich bin zu Hause und schon total ausgebucht. Meine Freunde wollen mich alle gleichzeitig sehen mein Freund hat nur am Sonntag für mich Zeit und Samstag wird mein Vater 50Jahre. JUHU mir scheint die Sonne aus dem Arsch ;-) Und ich darf helfen, ein Traum schlechthin...
Aber, wie der Zufall es will, hat es sich angeboten, dass meine Freundin D. vorbeikommen und "helfen" will, was aber heißt- wir betrinken uns und der Rest darf zusehen, wie er an die Getränke kommt *hihi*

zu 2.
Meine Mutter war der Meinung mein Zimmer ist nicht sauber genug und hat alles was sie meint, das weg müsste, weggeschmissen. Und jeglichen Scheiß aus den Schränken geholt und darauf gelegt und auf den Boden etc pp.
Jetzt bin ich gezwungen, mein Zimmer wieder einigermaßen her zu richten, damit ich darin überleben kann, ohne der Gefahr ausgesetzt zu sein von irgendwelchen Sachen erschlagen zu werden. FATAL
Aber ich bin fleißig und habe fast alles schon erledigt, ich muss nur noch den ganzen Müll raus bringen und nochmals durchsagen und drüberwischen. Die reinste Katastrophe, da denke ich ich komm heim und hab ne ruhige Zeit, von wegen- das hätte ich mir auch sparen können.

zu 3.
Ich weiß nicht ob euch das genauso geht, aber grundsätzlich wenn ich wieder in meinen Blog schaue finde ich zig sinnlose Pornoseitenhinweise/downloads in meinem Gästebuch, ich muss erstemal ne viertel Std. alles löschen, bevor ich überhaupt was anderes machen kann. Also, wenn jemand mir helfen kann, dann sollte er das bitte tun: HILFE


Also meine lieben, wenn jemand was weiß, dann bitte melden. Ansonstan alles wie immer und ich werde dann noch was sinnlos-produktives hier verzapfen

Adieu

1.6.07 15:21


Hü oder Hott

Ich habe es geschafft einen PC aufzutreiben mit Internetzugang. Basti-der Koch in der Firma, hat Gott sei dank einen Internetzugang und ich bin ihm sehr dankbar, dass ich mal diesem missbrauchen kann um etwas in meinen Blog zu schreiben. Im übrigen ist er auch mein jetziger Zimmernachbar und ein ganz Schlimmer, was der für Dinger macht- schlimm schlimm, da bin ich ein Engel gegen.

Neueste vom Neuen: Ich bleibe nicht auf Langeoog sondern werde versetzt in ein anderes Haus, da die Klinik der Meinung ist, dass ich zu jung bin und nicht genug Erfahrung rüberbringe.... HÄ?!
Die Klinikleitung hatte mich auch kennenglernet und da wo ich jetzt den Vertrag schon aufgesetzt habe und alles geklärt habe, hatte ich ein Gespräch mit der Geschäftsleitung, wo mir mitgeteilt wurde, dass ich vom Kunden nicht gewünscht bin und somit in ein anderes Haus in ca. 4 Wochen versetzt werde, ich habe ihn gebeten, wenn ich shon zwangsversetzt werde, in Hessen eingesetzt zu werden, da ich dann näher an zu Hause bin. Nächste Woche wird sich das alles rausstellen und ich werde die Neuigkeiten berichten.

Ich hatte mich schon damit abgefunden und alles in die Wege geleitet, dass ich ein anderes Zimmer bekomme, denn das was ich jetzt habe ist die reinste Bruchbude und viel zu klein- Obdachlosenheim ist Lusxusbude dagegen.
Habe schon Kontakte geschlossen mit Physiotherapeutinnen, die aus Sonneberg kommen, was ja auch nur 2 Std. von Hersfeld weg ist. Ich komme mit meinen Arbeitskollegen total gut klar und ich bin im Moment eigentlich zufrieden, nicht glücklich, aber zufrieden.

Aber: Gestern nach Dienst, hatte der Chef zu mir gesagt, dass ich keinen Spass an der Arbeit haben darf und nicht Lachen und keine Spässe machen darf- was ist das denn?!?!?!?! Ne Arbeit, wo du keinen Spass haben und machen darfst- wenn die Arbeit dementsprechend misserabel ist?!?!

Ich lach dem doch einen, ich werde mich nicht entschuldigen, dass ich lache und meinen Spass habe. PUNKT

Soviel dazu, ich melde mich wenn ich wieder an den PC komme.

Also meinen Geburtstag nicht vergessen und euch melden.

Adieu
 

11.5.07 21:50


Eine Seefahrt die ist lustig...

Dies wird mein vorerst letzter Eintrag für eine sehr lange Zeit sein.

Am Mittwoch werde ich mit Sack und Pack auf Langeoog ziehen und mich dort häuslich niederlassen, da ich die Stelle bekommen habe.
Alles bissl kurzfristig und ich muss verdammt viel noch tun- packen und Handy ummelden und und und...

Soviel zur Kürze! Wenn ich die Zeit finde, werde ich nochmal etwas schreiben.

Und vergesst meinen Geburtstag bitte nicht: 16. Mai werd ich süße 21!!!!
0173 35 14 645 ich freue mich über jeden Anruf und über jede SMS/MMS etc.


Fühlt euch gedrückt *knutsch*

6.5.07 16:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
© 2007 Free Template by www.temblo.com.
All rights reserved. Design by Luc Mos.
Host by myblog