colors night - Free Template by www.temblo.com
Home Archiv Gästebuch Abo RSS
Home Archiv Gästebuch Abo Kontakt RSS
1000

Die 1000 Besucher sind erreicht *juhu*

ich bin sehr bescheiden, aber mich kann man auch mit kleinen Dingen glücklich machen
6.5.07 16:27


Eine Seefahrt die ist lustig...

Dies wird mein vorerst letzter Eintrag für eine sehr lange Zeit sein.

Am Mittwoch werde ich mit Sack und Pack auf Langeoog ziehen und mich dort häuslich niederlassen, da ich die Stelle bekommen habe.
Alles bissl kurzfristig und ich muss verdammt viel noch tun- packen und Handy ummelden und und und...

Soviel zur Kürze! Wenn ich die Zeit finde, werde ich nochmal etwas schreiben.

Und vergesst meinen Geburtstag bitte nicht: 16. Mai werd ich süße 21!!!!
0173 35 14 645 ich freue mich über jeden Anruf und über jede SMS/MMS etc.


Fühlt euch gedrückt *knutsch*

6.5.07 16:33


Hü oder Hott

Ich habe es geschafft einen PC aufzutreiben mit Internetzugang. Basti-der Koch in der Firma, hat Gott sei dank einen Internetzugang und ich bin ihm sehr dankbar, dass ich mal diesem missbrauchen kann um etwas in meinen Blog zu schreiben. Im übrigen ist er auch mein jetziger Zimmernachbar und ein ganz Schlimmer, was der für Dinger macht- schlimm schlimm, da bin ich ein Engel gegen.

Neueste vom Neuen: Ich bleibe nicht auf Langeoog sondern werde versetzt in ein anderes Haus, da die Klinik der Meinung ist, dass ich zu jung bin und nicht genug Erfahrung rüberbringe.... HÄ?!
Die Klinikleitung hatte mich auch kennenglernet und da wo ich jetzt den Vertrag schon aufgesetzt habe und alles geklärt habe, hatte ich ein Gespräch mit der Geschäftsleitung, wo mir mitgeteilt wurde, dass ich vom Kunden nicht gewünscht bin und somit in ein anderes Haus in ca. 4 Wochen versetzt werde, ich habe ihn gebeten, wenn ich shon zwangsversetzt werde, in Hessen eingesetzt zu werden, da ich dann näher an zu Hause bin. Nächste Woche wird sich das alles rausstellen und ich werde die Neuigkeiten berichten.

Ich hatte mich schon damit abgefunden und alles in die Wege geleitet, dass ich ein anderes Zimmer bekomme, denn das was ich jetzt habe ist die reinste Bruchbude und viel zu klein- Obdachlosenheim ist Lusxusbude dagegen.
Habe schon Kontakte geschlossen mit Physiotherapeutinnen, die aus Sonneberg kommen, was ja auch nur 2 Std. von Hersfeld weg ist. Ich komme mit meinen Arbeitskollegen total gut klar und ich bin im Moment eigentlich zufrieden, nicht glücklich, aber zufrieden.

Aber: Gestern nach Dienst, hatte der Chef zu mir gesagt, dass ich keinen Spass an der Arbeit haben darf und nicht Lachen und keine Spässe machen darf- was ist das denn?!?!?!?! Ne Arbeit, wo du keinen Spass haben und machen darfst- wenn die Arbeit dementsprechend misserabel ist?!?!

Ich lach dem doch einen, ich werde mich nicht entschuldigen, dass ich lache und meinen Spass habe. PUNKT

Soviel dazu, ich melde mich wenn ich wieder an den PC komme.

Also meinen Geburtstag nicht vergessen und euch melden.

Adieu
 

11.5.07 21:50


© 2007 Free Template by www.temblo.com.
All rights reserved. Design by Luc Mos.
Host by myblog